Ferritinkonzentration und depressive Symptome

In einer japanischen Studie wurde untersucht, inwieweit die Ferritinkonzentration mit leichten Depressionssymptomen bei gesunden Menschen zusammenhängt. Dazu wurden 312 Männer und 216 Frauen untersucht. Die Depressivität wurde mittels der „Center for Epidemiolgic Studies Depression Scale“ untersucht. Bei den Männern zeigte sich ein signifikanter Zusammenhang zwischen einer verminderten Ferritinkonzentration und einer depressiven Symptomatk. Bei Frauen konnte dieser Zusammenhang nicht nachgewiesen werden.

Referenz:
Yi S et al.: Association between serum ferritin concentrations and depressive symptoms in Japanese municipal employees; Psychiatry Res. 2011 Apr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.